Yen-Hsu Su

Die außervertragliche Haftung der Europäischen Union in Antidumping- und Antisubventionsverfahren

Reihe: Europäisches Wirtschaftsrecht
Die außervertragliche Haftung der Europäischen Union in Antidumping- und Antisubventionsverfahren
29,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11484-6
  • 7
  • 2012
  • 240
  • broschiert
  • 29,90
Die Anwendung des Antidumping- bzw. Antisubventionsrechts der EU betrifft sowohl die... mehr
Klappentext
Die Anwendung des Antidumping- bzw. Antisubventionsrechts der EU betrifft sowohl die wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen aus Drittländern als auch die der Unionsindustrie erheblich. Der AEU-Vertrag sieht ein außervertragliches Haftungssystem vor, mit dem die betroffenen Wirtschaftsteilnehmer Ersatz für Einbußen, die durch rechtswidriges Verhalten der Unionsorgane in Antidumping- und Antisubventionsverfahren verursacht worden sind, verlangen können. Das Werk untersucht, ob und inwieweit das fehlerhafte Verhalten der Organe in Verfahren eine außervertragliche Haftung der EU begründet
Zuletzt angesehen