Bernd-Dieter Meier (Hg.)

Kinder im Unrecht

Junge Menschen als Täter und Opfer
Reihe: Kriminalwissenschaftliche Schriften
Kinder im Unrecht
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10505-9
  • 27
  • 2010
  • 256
  • broschiert
  • 24,90
Der Sammelband wirft einen Blick auf die Lebenssituation junger Menschen, die die Strafjustiz... mehr
Klappentext
Der Sammelband wirft einen Blick auf die Lebenssituation junger Menschen, die die Strafjustiz beschäftigen. Dabei geht es keineswegs nur um junge Täter, um die gegen sie geführten Verfahren und die gegen sie verhängten staatlichen Sanktionen. Es geht auch um Opfersituationen und um die Bedeutung, die sich hieraus für die weitere Entwicklung der Kinder und Jugendlichen ergibt. Die staatlichen Reaktionen auf das Bekanntwerden grenzüberschreitender Verhaltensweisen werden ebenso thematisiert wie rechtspolitische Veränderungen, die zum besseren Schutz des Kindeswohls denkbar sind.

Prof. Dr. Bernd-Dieter Meier, Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie sowie geschaftsführender Direktor des Kriminalwissenschaftlichen Instituts der Leibniz Universität Hannover.
Zuletzt angesehen