Atila Erkal

Informationszugangsrechte gegenüber der Verwaltung in Deutschland und der Türkei

Reihe: Recht der Informationsgesellschaft
Informationszugangsrechte gegenüber der Verwaltung in Deutschland und der Türkei
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10117-4
  • 14
  • 2009
  • 392
  • broschiert
  • 39,90
Das Öffentlichkeitsprinzip gewinnt zunehmenden Einfluss auf die Staatsverwaltung. Insbesondere... mehr
Klappentext
Das Öffentlichkeitsprinzip gewinnt zunehmenden Einfluss auf die Staatsverwaltung. Insbesondere versuchen die demokratischen Staaten ihre Verwaltung noch transparenter zu gestalten. Der wesentliche Weg dazu ist die Einführung von subjektiven Informationszugangsrechten für die Bürger gegenüber der Verwaltung. Diese Arbeit stellt eine rechtsvergleichende Untersuchung der Informationszugangsrechte in Deutschland und der Türkei dar. Anbei enthält sie Deutschübersetzungen des türkischen Informationszugangsgesetzes und der Verwaltungsverordnung.
Zuletzt angesehen