Wladimir Blank

Das allgemeine Leistungsstörungsrecht in Deutschland und in der Ukraine

Ein Vergleich
Reihe: Recht in Ostmittel-, Südost- und Osteuropa/GUS
Das allgemeine Leistungsstörungsrecht in Deutschland und in der Ukraine
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1194-5
  • 11
  • 2009
  • 256
  • broschiert
  • 29,90
Sowohl in Deutschland als auch in der Ukraine hat sich auf dem Gebiet des Zivilrechts in letzter... mehr
Klappentext
Sowohl in Deutschland als auch in der Ukraine hat sich auf dem Gebiet des Zivilrechts in letzter Zeit sehr viel getan. In Deutschland trat das neue Schuldrecht in Kraft. Es hat das Schuldrecht des BGB durchgreifend modernisiert. In der Ukraine wurde nach langem politischem Tauziehen ein neues Zivilgesetzbuch verabschiedet. Die geplante Dissertation ist ein Versuch, im Wege rechtsvergleichender Darstellung das allgemeine ukrainische und deutsche Leistungsstörungsrecht wissenschaftlich zu durchdringen, mit dem Ziel die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu bestimmen und auszuwerten.
Zuletzt angesehen