Thomas Brand

Verurteilte Sexualstraftäter: Evaluation ambulanter psychotherapeutischer Behandlung

Eine empirische Untersuchung von Angeboten freier Träger zur Prävention von Sexualdelikten in Nordrhein-Westfalen
Reihe: Kölner Schriften zur Kriminologie und Kriminalpolitik
Verurteilte Sexualstraftäter: Evaluation ambulanter psychotherapeutischer Behandlung
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8950-5
  • 11
  • 2006
  • 448
  • broschiert
  • 34,90
Neue sowie erneute Sexualstraftaten zu verhindern, ist ein zentrales Anliegen einer... mehr
Klappentext
Neue sowie erneute Sexualstraftaten zu verhindern, ist ein zentrales Anliegen einer viktimologisch ausgerichteten Kriminalprävention.

Die vorliegende empirische Untersuchung evaluierte Präventionsprojekte freier Träger, die vorwiegend verurteilte Sexualtäter (Kindesmissbrauch und Vergewaltigung) ambulant behandelten. Die Aktivitäten wurden mit Mitteln der Landesregierung Nordrhein-Westfalen gefördert. Die Begleitforschung gibt nicht nur Auskunft über die praktische Arbeit mit den Probanden, sondern beschreibt auch die zugrunde gelegten Behandlungsansätze und eingehaltenen Standards. Außerdem aber muss über Strategien der Forschungsabwehr verschiedener Projekte berichtet werden.
Zuletzt angesehen