Anne Hombergs

Europäisches Verwaltungskooperationsrecht auf dem Sektor der elektronischen Kommunikation

Reihe: Recht und Ökonomik der Netzregulierung
Europäisches Verwaltungskooperationsrecht auf dem Sektor der elektronischen Kommunikation
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-9626-9
  • 2
  • 2006
  • 440
  • broschiert
  • 34,90
Die europäischen Richtlinienvorgaben zum Telekommunikationsrecht etablieren eine Vielzahl von... mehr
Klappentext
Die europäischen Richtlinienvorgaben zum Telekommunikationsrecht etablieren eine Vielzahl von Mechanismen, nach denen die mitgliedstaatlichen Verwaltungsstellen bei der Marktregulierung untereinander und mit der Kommission zusammenarbeiten müssen. Die Arbeit macht es sich zur Aufgabe, diese Kooperationsvorgaben zu analysieren und den bekannten Erscheinungsformen des Europäischen Verwaltungskooperationsrechts zuzuordnen. Sie untersucht die Eignung und Europarechtskonformität der Regelungen ebenso wie eine mögliche Vorbildfunktion dieses Verwaltungsmodells für andere Netzwirtschaften.
Zuletzt angesehen