Rufus Pichler

Rechtsnatur, Rechtsbeziehungen und zivilrechtliche Haftung beim elektronischen Zahlungsverkehr im Internet

Reihe: Arbeitsberichte zum Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht
Rechtsnatur, Rechtsbeziehungen und zivilrechtliche Haftung beim elektronischen Zahlungsverkehr im Internet
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3750-5
  • 3
  • 1998
  • 104
  • broschiert
  • 12,90
Electronic Commerce oder elektronischer Geschäftsverkehr sind die Schlüsselbegriffe, unter denen... mehr
Klappentext
Electronic Commerce oder elektronischer Geschäftsverkehr sind die Schlüsselbegriffe, unter denen in jüngster Zeit mit großer Intensität Fragestellungen aus allen Bereichen diskutiert werden, die mit der geschäftlichen Nutzung des Internet zusammenhängen. Den letzten Schritt zur kompletten Abwicklung von Rechtsgeschäften über das Internet bildet die Möglichkeit des Kunden, seine Gegenleistung direkt online zu erbringen. Der hiermit angesprochene elektronische Zahlungsverkehr über das Internet wird in naher Zukunft große praktische Bedeutung erlangen und eine Reihe von Rechtsfragen aufwerfen. Wesentlich für die Akzeptanz elektronischer Zahlungssysteme ist die rechtliche Risikoverteilung in Problemfällen, also insbesondere die Frage der Haftung bei Verlust und Mißbrauch. Diese Fragen werden im vorliegenden Band der Arbeitsberichte zum Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht für die wichtigsten softwarebasierten Zahlungssysteme untersucht.
Zuletzt angesehen