Tilmann H. Müller

Wieviel Schlaf braucht der Mensch?

Auswirkungen chronischer Schlafrestriktion
Reihe: Beiträge zur Streß- und Schlafforschung
Wieviel Schlaf braucht der Mensch?
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-2897-2
  • 5
  • 1996
  • 200
  • broschiert
  • 24,90
Die Frage "Wieviel Schlaf braucht der Mensch?" ist nach wie vor Gegenstand einer nicht... mehr
Klappentext
Die Frage "Wieviel Schlaf braucht der Mensch?" ist nach wie vor Gegenstand einer nicht abgeschlossenen wissenschaftlichen Diskussion. Die Bedeutung dieser Fragestellung gründet sich sowohl auf den dahinterstehenden Gedanken zur Funktion und Zweck des Schlafes, als auch auf die gesundheitlichen und ökonomischen Folgen ungenügenden Schlafes. Das vorliegende Buch stellt neben den theoretischen Grundlagen die Ergebnisse einer Studie dar, die sich mit den Folgen der bisher wenig evaluierten chronischen Schlafverkürzung befaßt.

Tilmann Müller (Jg. 1962), Studium der Psychologie mit den Nebenfächern Physiologie und Psychiatrie an der Universität Münster, 1991 Abschlußprüfung für Diplompsychologen, 1996 Promotion. Tilmann Müller ist seit 1991 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Schlaflabor des Psychologischen Institut II an der Universität Münster tätig.
Zuletzt angesehen