Norbert Cobabus

Wirklichkeiten - Wie wir "die Welt" erleben und erkennen

Eine erkenntnistheoretische sowie individual- und sozialpsychologische Untersuchung
Reihe: Psychologie
Wirklichkeiten - Wie wir "die Welt" erleben und erkennen
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-5966-5
  • 39
  • 2002
  • 208
  • broschiert
  • 17,90
Wir erleben und erkennen "die Welt" stets nur in einem unbewussten bis bewussten rezeptiven... mehr
Klappentext
Wir erleben und erkennen "die Welt" stets nur in einem unbewussten bis bewussten rezeptiven Prozess, bei dem wir innerhalb unserer Selbstreferenzialität für uns als Ich und Selbst aufscheinen. Wirklichkeiten stellen somit immer nur die von uns interpretierte Form der Außenwelt sowie unserer Eigenwelt durch unsere Innenwelt dar - dies im Kontext sozial-interaktiver Prozesse, die unser jeweiliges Weltbild sowie unsere Lebenswelt als wesentliche Bestandteile unserer Biografie ausprägen. Alle damit verbundenen Interaktionsprozesse vollziehen sich in einem kulturspezifischen Kontext.
Zuletzt angesehen