Manuel Krenzlin

Exorzistische Handlungskonzepte in Beratung, Seelsorge und Therapie

Reihe: Psychologie des Bewusstseins - Abteilung A: Texte
Exorzistische Handlungskonzepte in Beratung, Seelsorge und Therapie
14,62 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-0387-2
  • 5
  • 2007
  • 120
  • broschiert
  • 14,90
"Zu allen Zeiten und bei allen Völkern finden wir exorzistische Bemühungen." Dieses Zitat... mehr
Klappentext
"Zu allen Zeiten und bei allen Völkern finden wir exorzistische Bemühungen."

Dieses Zitat des Psychiaters Naegeli-Osjord (1983) mag so manchen Zweifel auslösen: Auch heute, im mitteleuropäischen Kulturkreis soll es das Phänomen des Exorzismus geben?

Genau dieser Frage widmet sich die vorliegende Arbeit. Es soll untersucht werden, in welcher Variation Handlungskonzepte eingesetzt werden, die man anhand verschiedener Merkmale als exorzistisch bezeichnen kann. Entgegen manch intuitiver Einschätzung wird sich zeigen, dass das oben angeführte Zitat durchaus seine Berechtigung hat.
Zuletzt angesehen