Aldo Legnaro, Arnold Schmieder (Hg.)

Das berauschte Über-Ich

Psychoanalytisches zu stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen
Reihe: Jahrbuch Suchtforschung
Das berauschte Über-Ich
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-0255-4
  • 6
  • 2008
  • 112
  • broschiert
  • 20,90
Psychoanalyse hat erneut an Bedeutsamkeit gewonnen. Die Neurowissenschaften, zumal die... mehr
Klappentext
Psychoanalyse hat erneut an Bedeutsamkeit gewonnen. Die Neurowissenschaften, zumal die Neurobiologie, bestätigen sie als wichtiges Erkenntnisinstrument. Soziobiologische und systemtheoretische Ansätze sind fragwürdig geworden. In welche Richtung genetische Systeme aktiviert werden, wesentlich in der Frühphase des Lebens, ist entscheidend. Das verweist auf ihr enges Zusammenspiel mit Umwelt und Erfahrung. Psychoanalytischer Forschung ist so aufgegeben, auch bei kritischer Soziologie anzuleihen. An Abhängigkeitserkrankungen wird demonstriert, wie psychodynamische Aspekte interdisziplinär zu vernetzen sind. So verstandene Genese von Psychopathologie soll psychoanalytisch orientierte Therapie anleiten. Ihre zentrale Bedeutung wird deutlich.
Zuletzt angesehen