Norbert Grewe

Aktive Gestaltung des Klassenklimas

Eine empirische Interventionsstudie
Reihe: Hildesheimer Beiträge zur Pädagogischen Psychologie
Aktive Gestaltung des Klassenklimas
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7067-7
  • 1
  • 2003
  • 192
  • broschiert
  • 19,90
Ein gutes Klassenklima gewinnt als Voraussetzung für gelingende Lernprozesse aber auch als... mehr
Klappentext
Ein gutes Klassenklima gewinnt als Voraussetzung für gelingende Lernprozesse aber auch als Medium Sozialen Lernens zunehmend an Bedeutung. Ausgehend von einer ausführlichen Darstellung der aktuellen Forschung zum Klassenklima beschreibt das Buch ein Forschungsprojekt zur Verbesserung der sozialen Beziehungen in der Sekundarstufe 1. Mit einer Vorher-Nachher-Untersuchung in ca. 100 Schulklassen wurden die Effekte verschiedener Interventionsmaßnahmen ausführlich evaluiert.

Prof. Dr. Norbert Grewe ist Professor für Pädagogische Psychologie an der Universität Hildesheim und Leiter der Niedersachsischen Beratungslehrerweiterbildung.
Zuletzt angesehen