Henrik Zöller

Stereoskopische Tiefe und stereoskopischer Glanz

Experimente zur minimalen Darbietungszeit und minimalen Wahrnehmungszeit von stereoskopischer Tiefe und stereoskopischem Glanz in Zufallspunktstereogrammen ohne monokulare Tiefenhinweise
Reihe: Psychologie
Stereoskopische Tiefe und stereoskopischer Glanz
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3847-1
  • 37
  • 1998
  • 184
  • broschiert
  • 17,90
Zuletzt angesehen