Ludwig M. Auer

Europa - Wunsch, Wahn und Wirklichkeit

Band 1: Zur Geschichte von Migration und Kultur
Reihe: Europäische Identität
Europa - Wunsch, Wahn und Wirklichkeit
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-91323-4
  • 4
  • 2020
  • 448
  • broschiert
  • 49,90
Dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie zur Geschichte, gegenwärtigen Krise und den... mehr
Klappentext
Dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie zur Geschichte, gegenwärtigen Krise und den Perspektiven Europas und seiner Union.

Im Vordergrund stehen die Geschichte der Entstehung und Entwicklung des Kulturkreises und die Bedeutung der Migration von Menschen sowie deren Wissen und Krankheiten für diese kulturelle Evolution.

Diese Geschichte beginnt mit den Neandertalern und endet mit den Massenmigrationen zu Ende des Zweiten Weltkrieges.

Die Einzigartigkeit dieser Kulturgeschichte weist auf die Zukunft Europas als soziokulturelles und politisches Modell für die Welt - als Verheißung, aber auch als Aufgabe.

Der Autor hat zum kulturellen Schicksal Europas als potenzieller Friedensweltmacht auch aus der Perspektive politischer Entwicklung publiziert.
Zuletzt angesehen