Rainer Lisowski, Gerd Schwandner

Nach China!

Beziehungen deutscher Städte in die Volksrepublik
Reihe: Stadt- und Regionalforschung
Nach China!
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14689-2
  • 15
  • 2020
  • 184
  • broschiert
  • 29,90
China boomt. Nicht nur Unternehmen zieht es in die Volksrepublik. Auch Kommunen bauen stetig... mehr
Klappentext
China boomt. Nicht nur Unternehmen zieht es in die Volksrepublik. Auch Kommunen bauen stetig ihre Kontakte aus. Doch wie sieht das Innenleben der Zusammenarbeit zwischen deutschen und chinesischen Kommunen aus? Wo liegen Sollbruchstellen der Zusammenarbeit und was passiert etwa, wenn die Tibetflagge gehisst werden soll? Fragen wie diesen geht die erste, umfassende qualitative Studie zu den China-Kontakten deutscher Städte nach. Beinahe dreißig ausführliche Interviews wurden dazu mit Hauptverwaltungsbeamten aus der ganzen Bundesrepublik geführt - von Köln mit einer Million Einwohnern angefangen bis zur Kleinstadt Dinkelsbühl.

Prof. Dr. Rainer Lisowski ist Professor für öffentliche Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Bremen und war im öffentlichen Dienst wie der Privatwirtschaft tätig.

Prof. Dr. Gerd Schwandner war Oberbürgermeister, Staatsrat, Landtagsabgeordneter, Geschäftsführer des Zentrums für Kunst und Medien und Professor für Internationales Marketing an der Hochschule Karlsruhe.
Zuletzt angesehen