Heiner Timmermann (Hg.)

Das Weimarer Dreieck: Auslaufmodell oder Wiederbelebung?

Mit einem Geleitwort des Oberbürgermeisters von Weimar Stefan Wolf
Reihe: Politik und Moderne Geschichte
Das Weimarer Dreieck: Auslaufmodell oder Wiederbelebung?
17,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13845-3
  • 26
  • 2017
  • 112
  • broschiert
  • 19,90
Das Buch beschäftigt sich mit der Ausgangslage für Deutschland, Polen und Frankreich... mehr
Klappentext
Das Buch beschäftigt sich mit der Ausgangslage für Deutschland, Polen und Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg, der deutsch-franzöischen Versöhnung, dem deutsch-polnischen Ausgleich vor und nach dem Kalten Krieg, beleuchtet die Funktion der drei Länder während des Kalten Krieges und danach, analysiert die innen- und außenpolitischen Rahmen nach dem Kollaps des Kommunismus und bezieht die Europäische Gemeinschaft/Union als Akteur ein. Autoren aus Deutschland, Frankreich und Polen setzen Zeichen historisch-politischer Scharfsinnigkeit zur Zusammenarbeit in der Mitte und im Westen Europas.

Prof. Dr. Dr. Heiner Timmermann ist Professor für Europäische Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Zuletzt angesehen