Jonathan R. Rinne

Die multivariate Themen-Wahl

Überlegungen zu einem neuen direktdemokratischen Instrument
Reihe: Neue Wege der Demokratie
Die multivariate Themen-Wahl
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11843-1
  • 6
  • 2012
  • 144
  • broschiert
  • 29,90
Diese Monographie beschreibt eine demokratische Innovation. Tradierte direktdemokratische... mehr
Klappentext
Diese Monographie beschreibt eine demokratische Innovation. Tradierte direktdemokratische Instrumente werden durch 'Kumulieren, Panaschieren und Streichen' angereichert, um deren Unzulänglichkeiten zu kompensieren. Obgleich den BürgerInnen auf diese Weise eine präzisere Mitbestimmung bei politischen Entscheidungen ermöglicht würde, ist dieser Ansatz bisher nicht näher erforscht.

Die Notwendigkeit derartiger Innovationen folgt schon daraus, dass sich die Bevölkerung immer weniger von den Parteien repräsentiert fühlt. Diese erste wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem solchen Instrument erscheint daher umso gebotener.

Jonathan Raphael Rinne ist Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Brigitte Geißel, Leiterin des Arbeitsbereichs "Demokratische Innovationen" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Zuletzt angesehen