Meiko Keller

Die sicherheitspolitischen Positionen von CDU und SPD im Vergleich

Kann der Konsensgrad in den Positionen der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD zum Afghanistaneinsatz der Bundeswehr durch Weltbilder erklärt werden?
Reihe: Forschungsberichte internationale Politik
Die sicherheitspolitischen Positionen von CDU und SPD im Vergleich
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-11223-1
  • 43
  • 2011
  • 160
  • broschiert
  • 19,90
Meiko Keller vergleicht die Positionen der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD zum Einsatz... mehr
Klappentext
Meiko Keller vergleicht die Positionen der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU und SPD zum Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan, um die These eines weitgehenden Konsenses zwischen den deutschen Parteien in der Außen- und Sicherheitspolitik zu testen. Darüber hinaus überprüft der Autor, ob sich der Konsensgrad durch das konstruktivistische Analyseinstrument des Weltbildes erklären lässt. Hierbei wird herausgestellt, dass die These des weitgehenden Konsenses einem harten empirischen Test zwar standhält, Weltbilder dieses Ergebnis jedoch nicht befriedigend erklären können.
Zuletzt angesehen