Jürgen Bellers, Markus Porsche-Ludwig

Geistesgeschichte der Internationalen Politik

Theorien und Philosophien seit Aristoteles
Reihe: Internationale Politik / International Politics
Geistesgeschichte der Internationalen Politik
63,69 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11132-6
  • 7
  • 2011
  • 224
  • broschiert
  • 64,90
Die Disziplin der Internationalen Politik ist heutzutage etwas kurzatmig und produziert jedes... mehr
Klappentext
Die Disziplin der Internationalen Politik ist heutzutage etwas kurzatmig und produziert jedes Jahr neue, lebensfremde Theorien, die dann spätestens nach 5 Jahren wieder aufgegeben werden. Daher führt dieser verständlich geschriebene Band in die geistesgeschichtlichen, geschichtsgesättigten und daher immer noch aktuell politisch angewandten Grundlagentheorien zur Außen- und Internationalen Politik von Aristoteles bis zur "Kritischen Theorie" ein. Zurück zu den Quellen!

Jürgen Bellers ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität-Gesamthochschule Siegen

Markus Porsche-Ludwig, Politikwissenschaftler und Jurist, ist Prof. an der National Dong Hwa Universität in Hualien, R.o.C. Taiwan.
Zuletzt angesehen