Rieke Schäfer

Sympathie und politische Urteilskraft

Zum politischen Denken Adam Smiths
Reihe: Politische Theorie
Sympathie und politische Urteilskraft
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11058-9
  • 15
  • 2011
  • 152
  • broschiert
  • 19,90
In der zeitgenössischen politischen Theorie gewinnt das Konzept des politischen Urteils... mehr
Klappentext
In der zeitgenössischen politischen Theorie gewinnt das Konzept des politischen Urteils zunehmend an Bedeutung. Das vorliegende Buch macht einen noch vernachlässigten Moment der Geschichte dieses Konzepts sichtbar, indem es die politischen Aspekte der Theorie des sympathetischen Urteilens analysiert, die der schottische Aufklärer Adam Smith in der "Theory of Moral Sentiments" entfaltete.
Zuletzt angesehen