Sascha Dietze

Die Ideologie der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD)

Reihe: Chemnitzer Beiträge zur Politik und Geschichte
Die Ideologie der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD)
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10838-8
  • 6
  • 2010
  • 128
  • broschiert
  • 19,90
Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) ist die letzte aus dem "Roten... mehr
Klappentext
Die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) ist die letzte aus dem "Roten Jahrzehnt" verbliebene K-Gruppe. Mit 2000 Mitgliedern eher unbedeutend, überflügelt sie die meisten Kleinparteien mit ihrem großen Vermögen. Innerhalb des extremistischen Spektrums steht sie am äußersten linken Rand. Der Autor analysiert die Ideologie der Partei und stellt diese in einem historischen Kontext dar. Zum Schluss diskutiert er die Frage, ob die MLPD verboten werden sollte. Dabei orientiert sich seine Antwort daran, welche Bedeutung extremistischen Ideologien in einer Demokratie zukommt.
Zuletzt angesehen