Markus Porsche-Ludwig

Alexander Schwan

Fundamente normativer Politik(wissenschaft) - Eine Werkbiographie
Reihe: Biographien zur Zeitgeschichte
Alexander Schwan
29,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10487-8
  • 3
  • 2010
  • 376
  • broschiert
  • 34,90
Alexander Schwan (1931 - 1989) war als Schüler Arnold Bergstraessers ein herausragender Kopf der... mehr
Klappentext
Alexander Schwan (1931 - 1989) war als Schüler Arnold Bergstraessers ein herausragender Kopf der "Freiburger Schule der Politikwissenschaft". Er war auch ein politisch engagierter Christ und Sozialdemokrat (später Christdemokrat). Schwan lehrte an der FU Berlin. Sein Werk durchzieht die Frage, welche maßgeblichen normativen Grundlagen für die pluralistische Demokratie bestimmend sind, wie sie begründbar sind und wie sie nicht zuletzt dank ständiger Reflexion auf die Begründung dieser Zusammenhänge verlebendigt werden können. Anspruch dieser Werkbiographie ist, das Zentrum bzw. den ursprünglichen Impetus von Schwans politikphilosophischem Denken interpretatorisch aufzudecken.

Dr. habil. Markus Porsche-Ludwig, Politikwissenschaftler und Jurist, ist Prof. an der National Dong Hwa University in Hualien, ROC Taiwan.
Zuletzt angesehen