Felix Hörisch

Unternehmensmitbestimmung im nationalen und internationalen Vergleich

Entstehung und ökonomische Auswirkungen
Reihe: Policy-Forschung und Vergleichende Regierungslehre
Unternehmensmitbestimmung im nationalen und internationalen Vergleich
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10296-6
  • 8
  • 2009
  • 296
  • broschiert
  • 24,90
Die vorliegende Arbeit untersucht empirisch-analytisch die Entstehung und die ökonomischen... mehr
Klappentext
Die vorliegende Arbeit untersucht empirisch-analytisch die Entstehung und die ökonomischen Auswirkungen der Unternehmensmitbestimmung. Zunächst wird auf Basis der gängigen Staatstätigkeitstheorien untersucht, warum und in welchem Ausmaß in EU- und OECD-Staaten Aufsichtsratsmitbestimmung eingeführt wurde. Danach wird der Einfluss der Stärke der Unternehmensmitbestimmung auf die ökonomische Performanz deutscher DAX- und MDAX-Unternehmen sowie auf Arbeitslosigkeit, Beschäftigung, Wirtschaftswachstum und Einkommensverteilung im EU- und OECD-Staatenvergleich analysiert.
Zuletzt angesehen