Sophia Rost

Ein demokratischer Weg aus dem Terrorismus im Westen

Islamistischer Terrorismus, Neofundamentalismus, politische Öffentlichkeiten und die globale Zivilgesellschaft
Reihe: Politik, Gemeinschaft und Gesellschaft in einer globalisierten Welt / Politics, Community and Society in a Globalized World
Ein demokratischer Weg aus dem Terrorismus im Westen
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1947-7
  • 9
  • 2009
  • 328
  • broschiert
  • 39,90
Die Ursachen des islamistischen Terrorismus auf nationaler Ebene werden in diesem Buch mit der... mehr
Klappentext
Die Ursachen des islamistischen Terrorismus auf nationaler Ebene werden in diesem Buch mit der Theorie der Moderne von Jürgen Habermas analysiert. Auf der transnationalen Ebene ist neben der Deterritorialisierung des Politischen auch die Deterritorialisierung der Kultur ursächlich für den islamistischen Terrorismus.

Diesen negativen Konsequenzen von Globalisierung und Modernisierung wird mit dem deliberativen Ansatz von Zivilgesellschaft und politischer Öffentlichkeit von Habermas ein Konzept entgegengesetzt, das aus der gegenwärtigen Gewaltspirale von Terror und Gegenterror herausführen soll.
Zuletzt angesehen