Nicolas Porchet

Demokratisierung in Südostasien

Eine Analyse Indonesiens, der Philippinen und Thailands
Reihe: Südostasien Entwicklungen - Problemstrukturen - Perspektiven
Demokratisierung in Südostasien
51,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1375-8
  • 11
  • 2008
  • 544
  • broschiert
  • 51,90
In den letzten Jahren war in Südostasien ein zunehmender Demokratisierungsdruck festzustellen.... mehr
Klappentext
In den letzten Jahren war in Südostasien ein zunehmender Demokratisierungsdruck festzustellen. Der Fokus der vorliegenden Analyse ist dabei auf Indonesien, die Philippinen und Thailand gerichtet. Die zentrale Fragestellung lautet, inwiefern sich diese Staaten für die Regierungsform der Demokratie sowie die demokratischen Grundwerte geöffnet haben. Die Erkenntnisse aus den behandelten politischen, sozialen und ökonomischen Themenkreisen erlauben, die über die vergangenen Jahre erzielten Demokratisierungsfortschritte in den drei Staaten darzulegen sowie einen Ausblick in die Zukunft zu geben.
Zuletzt angesehen