Dagmar Unverhau (Hrsg.)

Das Stasi-Unterlagen-Gesetz im Lichte von Datenschutz und Archivgesetzgebung

Referate der Tagung des BStU vom 26.-28.11.1997
Reihe: Archiv zur DDR-Staatssicherheit
Das Stasi-Unterlagen-Gesetz im Lichte von Datenschutz und Archivgesetzgebung
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3924-9
  • 2
  • 2004
  • 320
  • gebunden
  • 20,90
"Ich beginne mit der rechtspolitischen Herausforderung, vor die sich der Gesetzgeber im Jahre... mehr
Klappentext
"Ich beginne mit der rechtspolitischen Herausforderung, vor die sich der Gesetzgeber im Jahre 1991 gestellt sah. Das Besondere an dieser rechtspolitischen Herausforderung war, daß es einen in der deutschen Rechtsgeschichte einmaligen Gegenstand zu regeln galt: die Verwendung der Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Die Außergewöhnlichkeit dieser Datensammlung resultiert aus ihrer gigantischen Größe, der Vielzahl der überwachten Personen, der Art und der Vielzahl der Informationen, der Vielzahl der eingesetzten Mitarbeiter und den angewandten besonderen verdeckten Ermittlungsmethoden."

Dagmar Unverhau ist Abteilungspräsidentin beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes.
Zuletzt angesehen