Randolph Krüger

Die völkerrechtliche Verpflichtung der USA und Russlands zur weiteren Reduzierung und vollständigen Abrüstung der Atomwaffen

Reihe: Hamburger Schriften zu Wirtschaft und Politik
Die völkerrechtliche Verpflichtung der USA und Russlands zur weiteren Reduzierung und vollständigen Abrüstung der Atomwaffen
34,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7081-2
  • 2
  • 2003
  • 344
  • broschiert
  • 34,90
Die Forderung nach der Reduzierung und der vollständigen nuklearen Abrüstung ist so alt wie die... mehr
Klappentext
Die Forderung nach der Reduzierung und der vollständigen nuklearen Abrüstung ist so alt wie die Existenz der Atomwaffen. Der Verfasser prüft die Frage, ob über die bestehenden bi- und multilateralen Abkommen hinaus eine völkerrechtliche Verpflichtung der USA und Russlands zur Ausarbeitung und Vereinbarung weiterer Verträge zur Rüstungsreduzierung und Abrüstung bei den Kernwaffen besteht oder wenigstens Ansätze der Verrechtlichung einer Abrüstungspflicht bei den Nuklearwaffen existieren.
Zuletzt angesehen