Jakob Fruchtmann, Heiko Pleines

Wirtschaftskulturelle Faktoren in der russischen Steuergesetzgebung und Steuerpraxis

Reihe: Osteuropa: Geschichte, Wirtschaft, Politik
Wirtschaftskulturelle Faktoren in der russischen Steuergesetzgebung und Steuerpraxis
20,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6257-7
  • 32
  • 2002
  • 208
  • broschiert
  • 20,90
Das vorliegende Buch untersucht das russische Steuersystem in seinem wirtschaftskulturellen und... mehr
Klappentext
Das vorliegende Buch untersucht das russische Steuersystem in seinem wirtschaftskulturellen und gesellschaftlichen Kontext. Die politische Motivation hinter der Steuerreform 2000/01, ihre Auswirkungen auf Föderalstaat und Sozialsystem sowie die Reaktionen zentraler gesellschaftlicher Gruppen werden im ersten Teil analysiert. Der zweite Teil des Buches beschreibt dann Probleme der Steuerpraxis, die von Steuerzahlungen in Güterform über Verhandelbarkeit von Steuerzahlungen und Korruption bis zur Steuerhinterziehung reichen.
Zuletzt angesehen