Martin d'Idler

Die Modernisierung der Utopie

Vom Wandel des Neuen Menschen in der politischen Utopie der Neuzeit
Reihe: Politica et Ars
Die Modernisierung der Utopie
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-0729-0
  • 15
  • 2007
  • 320
  • broschiert
  • 29,90
"Zwei analytische Kategorien stehen im Zentrum der vorliegenden Dissertation, die freilich... mehr
Klappentext
"Zwei analytische Kategorien stehen im Zentrum der vorliegenden Dissertation, die freilich aufeinander verweisen: "Modernisierung" und "Neuer Mensch". Ausgehend vom klassischen [...] Utopiebegriff, begreift Martin d'Idler die gesamte Tradition des utopischen Denkens seit der Antike als einen Lernprozess [...]. Niemand vor ihm hat die Geschichte des klassischen Utopiemusters mit den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts in der analytischen Engführung auf den Neuen Menschen unter Berücksichtigung seiner Biologisierung seit den 1970er Jahren so dezidiert verbunden [...]."
Zuletzt angesehen