Hans Martin Sieg

Weltmacht und Weltordnung

Der Krieg im Irak, die amerikanische Sicherheitspolitik, Europa und Deutschland
Reihe: Dokumente und Schriften der Europäischen Akademie Otzenhausen
Weltmacht und Weltordnung
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8166-0
  • 137
  • 2004
  • 448
  • broschiert
  • 39,90
Hans Martin Sieg ist Historiker und Politikwissenschaftler. Nach dem Studium der Geschichte,... mehr
Klappentext
Hans Martin Sieg ist Historiker und Politikwissenschaftler. Nach dem Studium der Geschichte, Philosophie und Politologie promovierte er 2002 mit einer Studie über den preußischen Absolutismus. Zugleich betrieb er Forschungen zur Außen-und insbesondere Sicherheitspolitik. Sie führten 2004 zu einer zweiten Promotion am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Das vorliegende Buch beleuchtet aktuelle und grundsätzliche sicherheitspolitische Probleme, Entwicklungen und Strategien für die USA, Eruopa und Deutschland vor dem Hintergrund des Irak-Krieges.
Zuletzt angesehen