Markus Driftmann

Die Bonner Deutschlandpolitik 1989/90

Eine Analyse der deutschlandpolitischen Entscheidungsprozesse angesichts des Zerfalls der DDR
Reihe: Texte zu Politik und Zeitgeschichte
Die Bonner Deutschlandpolitik 1989/90
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8598-4
  • 8
  • 2005
  • 296
  • broschiert
  • 24,90
Der Zerfall der DDR wurde 1989/90 zur größten außenpolitischen Herausforderung der damaligen... mehr
Klappentext
Der Zerfall der DDR wurde 1989/90 zur größten außenpolitischen Herausforderung der damaligen Bundesregierung. Die schnelle Abfolge tiefgreifender Umbrüche an der Schnittstelle des Ost-West-Konfliktes erforderte von den Akteuren im Bonner Kanzleramt eine permanente Neujustierung ihrer Politik.

Erstmals werden hier die dahinterstehenden Entscheidungsprozesse systematisch rekonstruiert. Unter Aufarbeitung des gesamten zugänglichen Quellenmaterials zielt diese Studie - jenseits aller parteipolitischen Motive - auf eine realistische Würdigung der Bonner Politik im deutschen Einigungsprozeß.
Zuletzt angesehen