Sabine Zwierlein-Rockenfeller

Sich selbst verstehen

Untersuchungen zu einer möglichen Erkenntnistheorie der Innenwelt bei Paul Ludwig Landsberg
Reihe: Philosophie und Lebenskunst
Sich selbst verstehen
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14748-6
  • 10
  • 2020
  • 272
  • broschiert
  • 39,90
Die Erkenntnistheorie der Innenwelt ist eine Theorie des Verstehens von erlebten Leben aus der... mehr
Klappentext
Die Erkenntnistheorie der Innenwelt ist eine Theorie des Verstehens von erlebten Leben aus der Perspektive der ersten Person. Sie integriert die Erfahrung des Anderen, des Leibes und der Sprache und unternimmt den Versuch, sich selbst zu verstehen, als ein Seins- und Denkabenteuer, das durch phänomenologische, hermeneutische und existenzielle sowie literarisch-narrative Verfahren zu erschließen ist.

Paul Ludwig Landsberg, der bedeutendste Schüler Max Schelers, konnte, verfolgt von den Nationalsozialisten, nur Fragmente einer Skizze der Erkenntnistheorie der Innenwelt vorlegen. Hier wird sie zum ersten Mal vollständig rekonstruiert und in systematischer Gestalt, klarer Form und durchsichtiger methodischer Begründung vorgelegt. In ihrem Zentrum steht eine Logik des Aufweises, die eine Philosophie der Wiederholung entfaltet.

Dr. Sabine Zwierlein-Rockenfeller, Studium der Pädagogik, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Politik an der Universität Koblenz-Landau, Promotion in Philosophie, Trainerin, Beraterin, Coach.

www.csm-drzwierlein.de
Zuletzt angesehen