Kevin Liggieri

Zur Domestikation des Menschen

Anthropotechnische und anthropoetische Optimierungsdiskurse
Reihe: Philosophie - Sprache - Literatur
Zur Domestikation des Menschen
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12474-6
  • 5
  • 2014
  • 152
  • broschiert
  • 24,90
Nicht viele Themen werden in der aktuellen Debatte in Medien und Wissenschaft so polemisch und... mehr
Klappentext
Nicht viele Themen werden in der aktuellen Debatte in Medien und Wissenschaft so polemisch und kontrovers diskutiert wie die facettenreiche menschliche Optimierungen. Die tiefergehende Aufgabe der vorliegenden Untersuchung liegt darin, den modern-anmutenden Topos der Optimierung historisch zu verorten. Es stellt sich die Frage, unter welchen Umständen und Verschiebungen sich der polyvalente Begriff einer Anthropotechnik über verschiedene Wissensfelder hinweg entwickelt.

Kevin Liggieri ist seit 2013 Doktorand der Mercator Research Group (Räume anthropologischen Wissens) an der Ruhr-Universität Bochum.
Zuletzt angesehen