Vanessa Albus, Karsten Altenschmidt (Hg.)

Philosophieren mit Jedermann

Ein hochschuldidaktisches Projekt zum Service Learning
Reihe: Philosophie und Bildung
Philosophieren mit Jedermann
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-12130-1
  • 15
  • 2014
  • 152
  • broschiert
  • 19,90
Sprachliches Handeln ist eine notwendige Bedingung des Philosophie- und Ethikunterrichts. Nicht... mehr
Klappentext
Sprachliches Handeln ist eine notwendige Bedingung des Philosophie- und Ethikunterrichts. Nicht erst im Kontext einer mehrsprachigen Schülerschaft stellt sich daher die Frage, wie sprachliche Bildungsprozesse gezielt initiiert werden können. Der vorliegende Band versammelt aus theoretischer und empirischer Perspektive fachdidaktische und erziehungswissenschaftliche Beiträge zur Erforschung von sprachlicher Bildung im Philosophieunterricht.

PD Dr. Vanessa Albus, OStR' in i.Hd. für Philosophiedidaktik an der Universität Duisburg-Essen

Magnus Frank, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg-Essen

Dr. Thomas Geier, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Zuletzt angesehen