David Schumann

Ethik des Heilens

Überlegungen zu fremdnütziger Forschung an Einwilligungsunfähigen
Reihe: Ethik interdisziplinär
Ethik des Heilens
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11805-9
  • 21
  • 2012
  • 120
  • broschiert
  • 19,90
David Schumann geht in der vorliegenden Arbeit neue philosophische Denkwege das kontroverse... mehr
Klappentext
David Schumann geht in der vorliegenden Arbeit neue philosophische Denkwege das kontroverse Thema der medizinischen Forschung am Menschen zu beleuchten. Dabei liegt der Fokus auf denjenigen Probanden, über deren Teilnahme aus Gründen ihrer eigenen Einwilligungsunfähigkeit, andere entscheiden. Schumann legt ethische Schwierigkeiten dar, belässt es aber nicht dabei, sondern bietet fundierte Lösungsstrategien in der Betrachtungsweise und im konkreten Umgang mit den betroffen Menschen.
Zuletzt angesehen