Matthias Flatscher, Richard Hörmann (Hg.)

Ferdinand Ebner. Tagebuch 1917

Reihe: Ferdinand Ebner - Gesammelte Werke
Ferdinand Ebner. Tagebuch 1917
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50303-9
  • 3
  • 2011
  • 320
  • broschiert
  • 29,90
Man kann kein Tagebuch über sein Leben führen, ohne dabei nicht auch sein Leben einer... mehr
Klappentext
Man kann kein Tagebuch über sein Leben führen, ohne dabei nicht auch sein Leben einer Transformierung zu unterziehen. In unserem Erleben haben wir unser Leben, aber auch die Welt mit der ihr innewohnenden Tendenz zum Chaos. Ein Tagebuch führen ist immer der Versuch, in diesem Chaos zu gestalten.

Der Versuch, den Sinn des Lebens zu retten. Denn in dieser Tendenz zum Chaos droht der Sinn des Lebens in jedem Augenblicke verloren zu gehen.
Zuletzt angesehen