Otto Neumaier (Hg.)

Was aus Fehlern zu lernen ist in Alltag, Wissenschaft und Kunst

Reihe: Schnittstellen. Wissenschaft und Kunst im Dialog
Was aus Fehlern zu lernen ist in Alltag, Wissenschaft und Kunst
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50242-1
  • 1
  • 2010
  • 240
  • broschiert
  • 24,90
Fehler spielen in Wissenschaft und Kunst gleichermaßen eine Rolle. Zwar scheint es zunächst,... mehr
Klappentext
Fehler spielen in Wissenschaft und Kunst gleichermaßen eine Rolle. Zwar scheint es zunächst, dass nur in den Wissenschaften "wirkliche" Fehler auftreten, da dort viel eher Regeln vorgegeben sind als in den Künsten, in denen die Abweichung von Regeln selbst zur Regel geworden ist, welche die Kunstschaffenden anregt, Neues zu (er)finden. Indes treten in den Künsten genauso "echte" Fehler auf wie in den Wissenschaften; in diesen erweisen sich andererseits Abweichungen von Regeln ebenfalls oft als Ursprung des Neuen. Fehler zu machen, ist also insofern wertvoll, als es die Möglichkeit bietet, daraus zu lernen.
Zuletzt angesehen