Gorazd Kocijancic, Vid Snoj, Jozef Muhovic

Über das Geistige in der Kunst - zum zweiten Mal

Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Philosophie
Über das Geistige in der Kunst - zum zweiten Mal
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50208-7
  • 12
  • 2010
  • 104
  • broschiert
  • 19,90
Kandinsky verfasste vor fast einhundert Jahren die Schrift Über das Geistige in der Kunst, die... mehr
Klappentext
Kandinsky verfasste vor fast einhundert Jahren die Schrift Über das Geistige in der Kunst, die von den Autoren des vorliegenden Buches als Anregung und Ausgangspunkt genommen wurde, um sich aus der heutigen Perspektive, zum zweiten Mal, mit der Reflexion über die geistigen Grundlagen der Kunst auseinanderzusetzen. Die Kunst kann nur ein Ausharren in einem Feld sein, das ursprünglich durch die Erfahrung des Absoluten erschlossen wurde. Sie ging durch die Hölle der Freiheit, kann aber allein durch einen Kult, der die Freiheit lieb gewonnen hat, vollendet werden.

Gorazd Kocijancic: Philosoph, Dichter, Übersetzer; lebt und arbeitet als freier Autor in Ljubljana, Slowenien.

Vid Snoj: Komparatist, ao. Prof. an der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana.

Jozef Muhovic: Bildender Künstler und Kunstwissenschaftler, o. Prof. an der Akademie für bildende Kunst und Design der Universität Ljubljana.
Zuletzt angesehen