Branko Klun

Metaphysikkritik und biblisches Erbe

Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Philosophie
Metaphysikkritik und biblisches Erbe
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50197-4
  • 11
  • 2010
  • 152
  • broschiert
  • 19,90
In der Auseinandersetzung vor allem mit Dilthey, Heidegger, Vattimo und Levinas wird der Frage... mehr
Klappentext
In der Auseinandersetzung vor allem mit Dilthey, Heidegger, Vattimo und Levinas wird der Frage nachgegangen, inwieweit die zeitgenössische Kritik an der Metaphysik von Faktoren bestimmt wird, die eigentlich der biblischen Tradition geschuldet sind. Anhand einer strukturellen Unterscheidung zwischen dem überzeitlichen Logos-Begriff der griechischen Metaphysik und dem biblisch bedingten Geschichts- und Differenzdenken wird dabei aber nicht eine historische Rekonstruktion der beiden Traditionen, sondern vielmehr die Reflexion über eine fundamentale Spannung angestrebt, der auch heute Rechnung getragen werden muß.
Zuletzt angesehen