Horst Heinze

Die psychologische Weltformel

Mysterium und Martyrium der Sprache in der Zeitlosigkeit
Reihe: Philosophie
Die psychologische Weltformel
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10491-5
  • 77
  • 2009
  • 392
  • broschiert
  • 49,90
Ludwig Wittgenstein lehrte mich, mein Denken in eine andere Richtung zu lenken. Die klassischen... mehr
Klappentext
Ludwig Wittgenstein lehrte mich, mein Denken in eine andere Richtung zu lenken. Die klassischen Konzepte von Wahrheit und Wirklichkeit wären nicht zu halten. Die unausweichliche Herausforderung bliebe daher eine radikal-skeptische Analyse unserer Umgangs- und Alltagssprache. Diese wird dabei als falsch, mehr noch, als äußerst pathologisch erfahren. Indessen erlauben die ihr inhärenten Hybride und Paradoxe außergewöhnlicher Satzbildungen - bei Resten an gesundem Sprachinstinkt - noch Hoffnung zu eher Um- als Beschreibungen. Doch wie ließe sich denn eine geeignetere finden oder sogar erfinden? Diese Studie wäre der Versuch, einen Ausweg aus diesem Labyrinth zu suchen.
Zuletzt angesehen