Daniel Strech, Georg Marckmann (Hg.)

Public Health Ethik

Reihe: Ethik im Gesundheitswesen/HealthCareEthics
Public Health Ethik
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10289-8
  • 1
  • 2010
  • 256
  • broschiert
  • 34,90
Die Public-Health-Ethik befindet sich im deutschsprachigen Raum weiterhin im Aufbau. Der... mehr
Klappentext
Die Public-Health-Ethik befindet sich im deutschsprachigen Raum weiterhin im Aufbau. Der vorliegende Sammelband soll es den Lesern erleichtern, eine höhere Sensibilität für ethische Fragestellungen im Bereich von Public Health zu entwickeln und eigene Positionen kritisch zu reflektieren.

Die Beiträge behandeln zum einen konzeptionelle Grundlagen und Umsetzungsfragen von Public Health und Public-Health-Ethik. Zum anderen analysieren sie konkrete ethische Probleme aus den Themenbereichen gesundheitliche Ungleichheit und Impfprogramme.

Prof. Dr. med. Dr. phil. Daniel Strech, geb. 1975, bekleidet eine Juniorprofessur für Medizinethik am Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin der Medizinischen Hochschule Hannover.

Prof. Dr. Georg Marckmann bekleidet eine Professur für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin und leitet das gleichnamige Institut an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.
Zuletzt angesehen