Woldemar Oskar Döring

Das psychologische Erkennen im Lichte der ganzheitsphilosophischen Erkenntnislehre

Reihe: Woldemar Oskar Döring: Ganzheitsphilosophie - Ausgewählte Nachlaßausgabe
Das psychologische Erkennen im Lichte der ganzheitsphilosophischen Erkenntnislehre
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1416-8
  • 9
  • 2008
  • 40
  • gebunden
  • 19,90
Die Psychologie ist die Wissenschaft vom Bewußtseinsleben. Das psychologische Erkennen wird also... mehr
Klappentext
Die Psychologie ist die Wissenschaft vom Bewußtseinsleben. Das psychologische Erkennen wird also mit solchen Bergriffen arbeiten müssen, die für das Erkennen der Lebenswirklichkeit geeignet und zuständig sind. Sie müssen weitgehend mit den biologischen Grundbegriffen übereinstimmen. Dazu gehören die folgenden grundlegenden Einsichten:

Das einheitliche Leben tritt uns in drei Erscheinungsformen entgegen: als Bewußtseinsleben, als körperliches Leben, als geistig - kulturelles Leben.

Die Psychologie hat also wie die Biologie und Kulturwissenschaft das Leben zum Gegenstand. Und sie beruht auf den gleichen Kategorien wie die beiden anderen: Gestalt, Struktur, Entwicklung, Selbstgestaltung und Idealität.
Zuletzt angesehen