Thomas Holznienkemper

Organspende und Transplantation und ihre Rezension in der Ethik der abrahamitischen Religionen

Reihe: Ethik in der Praxis / Practical Ethics - Studien / Studies
Organspende und Transplantation und ihre Rezension in der Ethik der abrahamitischen Religionen
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8343-4
  • 20
  • 2005
  • 240
  • broschiert
  • 24,90
Für manche, die überlegen, Organspender zu werden, auf eine Transplantation warten oder auch als... mehr
Klappentext
Für manche, die überlegen, Organspender zu werden, auf eine Transplantation warten oder auch als Arzt, Pflegekraft oder Seelsorger in die Betreuung Angehöriger bei diagnostiziertem Hirntod involviert sind, stellt sich immer wieder die Frage, wie eigentlich die Religionen zum Hirntod, zur Organspende und Transplantation stehen. Aus der Zusammenschau mit medizinischen Fakten und medizinethischen Prinzipien stellt dieses Buch exemplarisch die ethischen Positionen der abrahamitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam) zum Hirntod, zur Organspende und Transplantation vor und diskutiert sie.
Zuletzt angesehen