Peter Rohs

Abhandlungen zur Feldtheoretischen Transzendentalphilosophie

Reihe: Münsteraner Philosophische Schriften
Abhandlungen zur Feldtheoretischen Transzendentalphilosophie
25,42 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3455-7
  • 4
  • 1998
  • 244
  • broschiert
  • 25,90
In der feldtheoretischen Transzendentalphilosphie soll eine feldtheoretische Deutung der Natur... mehr
Klappentext
In der feldtheoretischen Transzendentalphilosphie soll eine feldtheoretische Deutung der Natur verbunden werden mit einer transzendentalphilosophischen Theorie von Subjektivität. Als Klammer, die beides zu verbinden erlaubt, soll die Zeit erwiesen werden. Der vorliegende Band enthält zehn schon veröffentlichte und vier noch unveröffentlichte Abhandlungen zu verschiedenen Aspekten dieses Projektes, beginnend bei der ihm zugrundeliegenden Konzeption von Philosophie und schließend mit Überlegungen zu einer theologischen Rechtfertigung von Freiheit.

Peter Rohs lehrt seit 1986 als Professor am Philosophischen Seminar der WWU Münster.
Zuletzt angesehen