Martin Hörning, Peter Leppin (Hg.)

Der Tod gehört zum Leben

Sterben und Sterbebegleitung aus interdisziplinärer Sicht
Reihe: Ethik interdisziplinär
Der Tod gehört zum Leben
22,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-7781-7
  • 7
  • 2005
  • 224
  • gebunden
  • 22,90
Die letzte Phase im Leben eines Menschen aus den Blickwinkeln unterschiedlicher Fachdisziplinen... mehr
Klappentext
Die letzte Phase im Leben eines Menschen aus den Blickwinkeln unterschiedlicher Fachdisziplinen zu beleuchten - das ist das Ziel dieses Buches. Von A wie Ars moriendi bis Z wie zentralnervöse Aspekte bei Nahtodeserfahrungen reicht die Palette an Themen, die von zehn Autoren behandelt werden. Sie beschäftigen sich in ihren Beiträgen mit den physiologischen Grundlagen von Altern, Sterben und Tod sowie der Palliativmedizin. Philosophische Aspekte werden ebenso behandelt wie theologische und religionspädagogische Fragestellungen. Weitere Themen sind Altern und Pflege als Herausforderung für den Wohlfahrtsstaat, Patientenverfügungen und soziale Arbeit in der Endphase menschlichen Lebens.
Zuletzt angesehen