Karl Homann, Christoph Lütge

Einführung in die Wirtschaftsethik

Reihe: Einführungen: Philosophie
Einführung in die Wirtschaftsethik
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-7758-3
  • 3
  • 2013
  • 128
  • broschiert
  • 12,90
Wirtschaftsethische Fragen werden umso drängender, je weiter die Globalisierung voranschreitet.... mehr
Klappentext
Wirtschaftsethische Fragen werden umso drängender, je weiter die Globalisierung voranschreitet. Die Frage ist, ob und wie Moral im globalen Wettbewerb eine Rolle spielen kann. Karl Homann und Christoph Lütge gehen diese Frage in zwei Schritten an: Zum einen muss die Rahmenordnung der Marktwirtschaft gestaltet werden (Wirtschaftsethik), zum anderen sind die im globalen Wettbewerb stehenden Unternehmen selbst aufgefordert, Moral im langfristigen Eigeninteresse einzusetzen (Unternehmensethik).

Diese Einführung richtet sich an alle, die sich mit wirtschaftsethischen Fragen beschäftigen.

Prof. Dr. Christoph Lütge ist Inhaber des Peter Löscher-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsethik an der TU München. Er studierte Philosophie und Wirtschaftsinformatik, forschte mehrfach in den USA und war Träger des renommierten Heisenberg-Stipendiums. Er ist gefragter Gesprächspartner in Wirtschaft, Politik und Medien.
Zuletzt angesehen