Michael Fröhlich

Philosophieren mit Kindern

Ein Konzept
Reihe: Philosophie und Bildung
Philosophieren mit Kindern
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-8228-4
  • 3
  • 2004
  • 216
  • broschiert
  • 19,90
Wie kann ein Erwachsener es systematisch fördern, dass Kinder einen Raum für ihre grundlegenden... mehr
Klappentext
Wie kann ein Erwachsener es systematisch fördern, dass Kinder einen Raum für ihre grundlegenden Fragen erhalten, eigene Gedanken entwickeln und sich in ihrem Denken orientieren? Dazu wird in diesem Buch ein methodisches Konzept vorgeschlagen, das sich an Erwachsene und besonders an Lehrer wendet. Ein praxisorientiertes und dialogisches Philosophieverständnis, die Kultivierung des Staunens, ein verstehender Zugang zum Denken der Kinder, ein dreiphasiges Modell der Organisation des Denkprozesses, Gedankenexperimente und symbolische Vielfältigkeit liegen im Zentrum des Konzepts.

Michael Fröhlich, Dr. phil., ist Lehrer an einem Hamburger Gymnasium und bildet Referendare aus.
Orientierung durch Philosophieren
Bernd Rolf, Klaus Draken, Gabriele Münnix (Hg.)
Orientierung durch Philosophieren
Philosophisch leben - Leben der Philosophen
Hermann Schlüter, Maria Schwartz (Hg.)
Philosophisch leben - Leben der Philosophen
Philosophie und Bildung
Ekkehard Martens, Christian Gefert, Volker Steenblock (Hg.)
Philosophie und Bildung
Philosophie konkret: Praktische Philosophie in der Diskussion
Franz Josef Albers, Roland Simon-Schaefer (Hg.)
Philosophie konkret: Praktische Philosophie in der Diskussion
Zuletzt angesehen