Wolfgang Gärtner

Von der Nikomachischen Ethik bis zu Habermas: Philosophische Impulse

Reihe: Philosophie
Von der Nikomachischen Ethik bis zu Habermas: Philosophische Impulse
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-9341-3
  • 63
  • 2006
  • 160
  • broschiert
  • 16,90
Die hier vorgestellten Aufsätze werfen ein Schlaglicht sowohl auf die in der abendländischen... mehr
Klappentext
Die hier vorgestellten Aufsätze werfen ein Schlaglicht sowohl auf die in der abendländischen Philosophie immer wieder verhandelten Themen von Recht und Gerechtigkeit als auch auf eine eher randständige Konzeption wie die des "Umgreifenden" von Karl Jaspers. Sie wenden sich damit in erster Linie an Studierende der Philosophie sowie an Philosophieschülerinnen und -schüler der gymnasialen Oberstufen.

Der Autor (Jahrgang 1948) studierte zunächst Soziologie, Politikwissenschaft und Geographie an den Universitäten von Hamburg und Göttingen. Nach mehrjähriger Lehrtätigkeit Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichte an der Universität Bremen.
Zuletzt angesehen