Thomas Meyer

Kulturphilosophie in gefährlicher Zeit

Zum Werk Ernst Cassirers
Reihe: Philosophie im Kontext
Kulturphilosophie in gefährlicher Zeit
29,34 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-7076-8
  • 3
  • 2007
  • 304
  • broschiert
  • 29,90
Ernst Cassirers (1874 - 1945) Denken erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Dabei... mehr
Klappentext
Ernst Cassirers (1874 - 1945) Denken erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Dabei steht seine dreibändige "Philosophie der symbolischen Formen" im Zentrum der Debatten. In der vorliegenden Studie wird ein anderer Zugang gewählt. Die Auseinandersetzungen mit seinem Lehrer Hermann Cohen, die frühen philosophiegeschichtlichen Arbeiten sowie späte Texte aus der Exilzeit und die Publikationen um 1932 und 1933 verweisen auf einen anderen Cassirer. Die hier gebotenen Analysen zeigen, dass er seine Kulturphilosophie als Antwort auf die gefährlichen Zeiten verstand, in denen er lebte.
Zuletzt angesehen