Marie Schülert

Schule am Abgrund

Bildungsnotstand in Deutschland. Erfahrungsbericht einer Lehrerin in deutschen Großstädten. Mit einem Geleitwort von Wolfgang Bosbach und Dietmar Becker
Reihe: LIT aktuell
Schule am Abgrund
12,56 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14647-2
  • 14
  • 2020
  • 84
  • broschiert
  • 12,80
Steht unser Schulsystem vor einem Scherbenhaufen? Erkennen die Politiker die Probleme? Treffen... mehr
Klappentext
Steht unser Schulsystem vor einem Scherbenhaufen? Erkennen die Politiker die Probleme? Treffen sie die notwendigen Entscheidungen? Wird weggesehen und weggehört? Mit ihrem Erfahrungsbericht möchte Marie Schülert dazu anregen, über diese Fragen und unsere jetzige Bildungssituation zu diskutieren. Es wird Zeit, die kräfteraubende Arbeitssituation für Lehrerinnen und Lehrer in zielführende Bahnen zu lenken.

Marie Schülert studierte Theologie und Philosophie und war in Hamburg als Pastorin tätig. Nach Zweitstudium zum Lehramt für Grund- und Realschule arbeitete sie von 2000 bis 2018 an mehreren Hamburger Schulen.
Zuletzt angesehen